Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Bolivien und Chile verhandeln

0 Flares 0 Flares ×

Seit Montag finden in La Paz erneut Verhandlungen zwischen bolivianischen und chilenischen Diplomaten statt. Es geht um den Zugang Boliviens zum Meer. Derzeit hat Bolivien keinen Zugang zum Meer, erhebt aber Anspruch darauf. Diese zweitägigen Verhandlungen sollen einen Grundstein für weitere Verhandlungen zwischen den neuen Regierungen der Länder sein. In Bolivien wird im Dezember einen neue Regierung gewählt, in Chile im Jahr 2006. Chile hatte sich die letzten Jahre geweigert über dieses Thema zu verhandeln.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Bolivien

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR