Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Abschlusslager des Sozialprojekts Horizonte

0 Flares 0 Flares ×

Als Abschluss des Seminars zur Leitung von Sozialprojekten bzw. Jugendfahrten, das in unserem unterstützten Sozialprojekt Horizonte im letzten Halbjahr durchgeführt wurde, haben Ana und Sofia von viventura Argentinien zusammen mit den jugendlichen Kursteilnehmern ein 2-tägiges Lager im Tigre-Delta organisiert.

Am 22. November ging es vom Haus des Sozialprojekts los zum Hafen von El Tigre, wo die 9er-Gruppe ins Boot stieg um nach 20 Minuten den Lagerplatz zu erreichen. Das Ziel dieses Ausflugs war, das über Gruppenführung, Gemeinschaftsarbeit und Freizeitaktivitäten Gerlernte anzuwenden. Aber auch so praktische Dinge wie Zelte aufbauen, gemeinschaftliche Aufgaben verteilt und Lagerfeuer sicher auslöscht und mehr wurden vermittelt.
Das Wochenende hat uns auch viele Überraschungen gebracht, wie z.B. den Regen am Sonntag, der für die Jugendlichen, von denen manche noch nie in einem Zelt geschlafen hatten, zu einer ehrlichen Herausforderung wurde.

Der Lager wurde nicht nur durch die Spenden unserer Patagonientouren finanziert, sondern auch durch ein Gewinnspiel, das die Jugendlichen selbst organisiert haben. Sie haben zu Hause einen Korb voll Lebensmittel gesammelt, der dann zwischen den Nachbarn verlost wurde, was ebenfalls als Erfahrung zur Organisation eines Projektes galt.

Dass diese Jugendliche des Armenviertel „La Cava“, in den Bedingungen in denen sie leben, sich für dieses Projekt engagierten, bedeutet viel Hoffnung für ihre ganze Gemeinschaft. Sie haben sich 4 Monate lang jeden Freitag getroffen, um nach Möglichkeiten zu suchen, ihre Umgebung zu verändern und wie man anderen Menschen ihre Initiative übertragen kann. Diese zwei Tage in der gewaltigen Natur des Tigre-Deltas waren nicht nur ein einmaliges Erlebnis für die ganze Gruppe, sondern es hat auch bewiesen, dass sie bereit ist, ihre Erfahrung bei anderen Kindern und Jugendlichen zu vermehren. Unser Ziel ist also erreicht!

Mehr über diesen Sozialprojekt finden sie unter www.viventura.de/helfen/argentinien/bsa_horizonte.php

Ana Julia Rosales – Buenos Aires, Argentinien

Share Button

Eine Antwort auf “Abschlusslager des Sozialprojekts Horizonte”

  1. Andres Bernado Rohde sagt:

    El proyecto „HORIZONTE“

    Hola Ana Julia, soy Andres y yo inscribime algunos meses pasado como „guia“ en viventura, me respondi tu colega de la oficina, si se nececitan para el ano que viene guias nuevos. Tambien he leendo este articulo sobre el campo en El Tigre. Qualquier trabajo, tamien con jovenes que aprenden algo importante sobre la naturalza alrededor, es interesante trabajo para mi. ……
    Saludos de Andres Bernardo Rohde, Argentino de nacimiento….

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile Patagonien Argentinien

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR