viventura goes Messe - Reisemarkt Köln International 2003

Von viventura s 02.12.03 12:00

Auch dieses Jahr fand wieder die inzwischen schon traditionelle Tourismusmesse "Reisemarkt Köln International" statt, der sogenannte "Startschuß in die neue Urlaubssaison". Vom 28. bis 30. November 2003 besuchten ca. 38.000 begeisterte Globetrotter dieses Event. Vertreten waren über 900 Aussteller aus den Bereichen in- und ausländische Fremdenverkehrsämter, Reiseveranstalter, Reisebüros, Airlines, Schiffahrtslinien und Eisenbahnen, Hotels und Freizeiteinrichtungen, darunter auch dieses Jahr zum ersten Mal viventura Reisen GmbH.

Zusammen am Stand mit anderen Mitgliedern der ARGE Lateinamerika informierte viventura über ihre Angbote nach Südamerika. Besonders die Reisen "Peru-Bolivien-Chile" und "Patagonien" hatten es den Besuchern angetan. Doch wurden auch die anderen Destinationen wie Ecuador, speziell in Verbindung mit Galapagos, interessiert nachgefragt.

Bestätigt wurden die Philosophie und die Destinationen von viventura durch Besucher, die mit leuchtenden Augen und Sehnsucht in der Stimme begeistert von ihren Urlaubserlebnissen in Südamerika berichteten.

Für das erste Halbjahr 2004 stehen auf dem Messeplan von viventura noch die folgenden Messeauftritte: Fespo Zürich (22.01. – 25.01.), TOURF Salzburg (06.02. – 08.02.), ITB Berlin (12. – 16.03.).

Der nächste Reisemarkt Köln International findet vom 03. bis 05. Dezember 2004 statt.

Ursula Holzwarth - Berlin, Deutschland

Tags: Ecuador, Berlin, Galapagos, Peru, Philosophie, Patagonien, Reise, Reisen, Reiseveranstalter, Bolivien, Chile, Lateinamerika, Südamerika, Tour, Z Newsletter

Share
Weitere Artikel

Abonnieren