Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Wiederaufforstung am Titicacasee

0 Flares 0 Flares ×

In einem Gebiet am bolivianischen Ufer des Titicacasees wird bereits in Kürze mit einem Wiederaufforstungs-Projekt begonnen. Dafür sollen fast 80.000 Euro zur Verfügung gestellt werden. Das Projekt soll mit Hilfe der Gemeinden der jeweiligen Gebiete, einiger Behörden in La Paz und dem Militär durchgeführt werden. Ein Abkommen wurde bereits unterzeichnet, demzufolge langfristig Baumschulen aufgebaut werden sollen, um in den Ufergebieten Bäume pflanzen zu können.Zunächst soll in einer ersten Phase des Projekts ein Gebiet von 60 Hektar in Achacachi bepflanzt werden. Danach sollen in Batallas 100 Hektar und in Tito Yupanqui 30 Hektar mit Bäumen bepflanzt werden.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Bolivien

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR