Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Meisterinnen der Braukunst

0 Flares 0 Flares ×

US-Archäologen fanden bei Ausgrabungen auf dem im Süden Perus gelegenen Cerro Baul Hinweise auf Bierbrauerinnen in Peru. In der dortigen Ruinenstadt, die auf mehr als 2500 Metern Höhe liegt, fanden sie in den Überresten einer der größten bisher erforschten Brauereien der damaligen Zeit mehrere Schmucknadeln. Diese wurden von den Frauen der Wari-Kultur zum Zusammenhalten ihrer Schals verwendet. Die Frauen, die im Sudhaus arbeiteten, legten möglicherweise auf Grund der großen Hitze bei der Arbeit ihre Schals ab.Wie auch später bei den Inkas waren vor mehr als 1000 Jahren bei den Wari die Frauen für das Brauen des Bieres zuständig. Die Konservatorin Donna Nash vom Field Museum erklärt, dass das Bierbrauen aber nur Frauen der obersten Gesellschaftsschichten erlaubt war. Die „Chicha“, so wurde das Bier aus den Samen des Pfefferbaumes oder aus Mais genannt, wird auch heute noch in den Andenregionen Perus hergestellt.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR