Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Die Sahara Brasiliens – Lençois Maranhenses

0 Flares 0 Flares ×

Es scheint unglaublich, dass es eine Wüste in einem tropischen Land wie Brasilien gibt. Denn eigentlich ist Brasilien doch für seine wundervollen Strände und tiefen Urwälder bekannt.

Die brasilianische Sahara, Lençois Maranhenses genannt, liegt im Norden des Bundesstaates Maranhão an der Atlantikküste. Sie ist eine ganz spezielle Wüste: Zwischen den endlosen Sanddünen findet man grüne und blauleuchtende Seen, die die eigentliche Schönheit der Oasen ausmachen.
Dieses wahre Naturschauspiel entsteht dank des vielen Regens, der Anfang des Jahres über der Region niedergeht. Auf diese Weise füllen sich die Lagunen dieser Wüste, die so groß wie der Bundesstaat von São Paulo ist.

In der Regenzeit leben die Einwohner des Nationalparks vom Fischfang. Während der Trockenzeit verlassen viele ihr Zuhause, um in den Nachbargegenden bei der Landwirtschaft mitzuhelfen.

Der Nationalpark “Lençois Maranhenses” wurde 1981 gegründet, um die 155.000 Hektar dieses einmaligen Ökosystens zu schützen.
Dieser Nationalpark ist nur einer der vielen Highlights, die wir auf unserer neuen Brasilientour besuchen werden.

Ellen Haak – Salvador, Brasilien

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Bolivien Chile

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR