Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

FIFA vergibt Preis an Iquitos

0 Flares 0 Flares ×

FIFA hat seinen Fair Play Award dieses Jahr an Iquitos in Peru vergeben. Dieser Preis geht jedes Jahr an eine Person oder Fußballverein, die in den vergangenen 12 Monaten etwas besonderes für die Welt des Fußballs leisteten. FIFA hat von September bis Oktober 2005 die U-17 World Championship in Peru veranstaltet. Einer der Veranstaltungsorte war Iquitos in der Amazonasregion von Peru. In nur wenigen Monaten baute Iquitos ein nagelneues Stadion: die Max Augustin Arena mit einer Kapazität von 25,000 Besuchern. Heute ist dieses Stadion das modernste und spektakulärste in Peru und der Stolz der Einwohner in Iquitos. Während der Austragung des Turniers erzeugten die Bewohner und Zuschauer in Iquitos eine unvergessliche Stimmung. Innerhalb und außerhalb des Stadions. Geradezu ein Paradebeispiel für Fair Play, Solidarität und Eintracht. Im November 2005 hat der FIFA Präsident Joseph S. Blatter einen persönlichen Brief an den Präsidenten Perus Alejandro Toledo Manrique geschickt in welchem er Iquitos ausdrücklich lobte und mitteilte, dass der FIFA Fair Play Award 2005 an Iquitos ginge, da Iquitos so leidenschaftlich die FIFA U-17 World Championship Peru 2005 durchgeführt hat.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR