Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Erdrutsch blockiert Weiterfahrt

0 Flares 0 Flares ×

Starke Niederschläge in der Nacht auf Donnerstag haben die Strasse zwischen Baños und Puyo einen Erdrutsch verursacht. Die Erdmassen verhindern in der Nähe des Örtchens San Jorge, 13 km von Baños entfernt, die Weiterfahrt auf der Strasse, die den Dschungel mit dem südlichen Hochland Ecuadors verbindet.
Einzige Passier-Möglichkeit zu Fuss sind die 2 Seilbahnen über der Pastazaschlucht, die eine 30-Minütige Wanderung auf einem schlammigen Pfad trennt. Der Auto- und Busverkehr muss die Strasse über Baeza und Quito nutzen, was die Fahrtzeit und -kosten verdoppelt.

viventura Gruppen oder Sprachschüler sind davon nicht betroffen.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viComfort

Ecuador Galapagos 2017

20 Tage, inkl. Flüge
Kolonialstädte, Andenmärkte & Galapagos intensiv
  • 9 Tage Galapagos auf 5 Inseln
  • Weltkulturerbestädte Quito & Cuenca
  • Humboldts Straße der Vulkane
  • Zugfahrt zur Teufelsnase

ab 4399 EUR