Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Queen Mary 2 zu Besuch in Lima

0 Flares 0 Flares ×

An diesem Samstag Vormittag wird die Queen Mary 2 im Hafen von Callao bei Lima einlaufen. Dies ist das derzeit größte Passierschiff der Welt. Der Großteil der mehr als tausend Passagiere wird sich das interessante historische Zentrum der peruanischen Hauptstadt anschauen. Geplant sind Besuche beim Regierungspalast mit dessen Kunstschätzen, der Kirche von Santo Domingo, der UNESCO-Kirche San Francisco und deren Katakomben, dem Hauptplatz so wie vielen weiteren sehenswerten Punkten in der Innenstadt. Unsere Dani wird morgen ebenfalls in Lima sein und hoffentlich die Gelegenheit haben von diesem Spektakel im Stadtzentrum viel zu sehen.

Kurze Info zur QM 2 :
Am 8.Januar 2004 wurde das Schiff der britischen Cunard-Reederei von Queen Elisabeth II. in Southhampton getauft. Es ist noch 100 m länger (345 m) als die Titianic und bietet bis zu 2.620 Passagieren Platz. Mit einem Kaufpreis von über 800 Millionen US-$ ist sie nicht nur das größte, sondern auch das teuerste jemals gebaute Passagierschiff der Welt.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR