Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Lagos verabschiedet sich

0 Flares 0 Flares ×

Der chilenische Präsident Ricardo Lagos endet seine fünfjährige Amtszeit würdevoll und reist hierzu in alle Regionen von Chile um sich direkt vor Ort zu verabschieden.

Am 11. März wird er von Michelle Bachelet, der ersten Staats- und Regierungschefin des zurzeit wirtschaftlich stärksten südamerikanischen Landes, abgelöst. Die Sozialisting gewann im Januar bei der zweiten Runde der Präsidentenwahlen mit 53,3 Prozent.

Ricardo Lagos, der bei den Chilenen sehr hoch angesehen und beliebt ist, verabschiedet sich mit den Worten, er sei überzeugt im Jahre 2010, nach der fünfjährigen Laufzeit von seiner Nachfolgerin, ein Fest feiern zu können, in denen die Chilenen noch mehr in sich selbst glauben können.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR