Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Neues von den Wahlen in Peru

0 Flares 0 Flares ×

Nach neuesten Umfragen liegt der nationalistische Ex-Militär Ollanta Humala mit 32% an erster Stelle. Dies löst bei der politischen und wirtschaftlichen Elite Panikstimmung aus. Humala findet seine Anhänger hauptsächlich in der armen Bevölkerungsmehrheit, die sich durch eine Diktatur eine bessere Zukunft verspricht. Für sie steht eine Demokratie eher für Armut und Ungerechtigkeit. Die Wahlkampagne läuft derzeit auf Hochtouren. Da noch etwas mehr als zwei Wochen bis zur Abstimmung fehlen, haben seine Wahlgegner, die konservative Lourdes Flores und der Ex-Präsident Alan Garcia noch Zeit, die Stimmen auf ihre Seite zu holen.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR