Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Peruaner stellt Rekord auf

0 Flares 0 Flares ×

Der Peruaner Jaime Ramírez Quiroz hat einen neuen historischen Rekord aufgestellt. In unter 15 Stunden ist der den höchsten Berg Amerikas und der höchste Berg außerhalb des Himalayagebirges Aconcagua in Argentinien in der Provinz Mendoza hinauf und wieder hinunter gestiegen.
Der Aconcagua kann bisher 117 Todesopfer verzeichnen, die den Aufstieg wegen Sauerstoffmangel nicht schafften.
Der 26-Jährige bestieg den 6960 Meter hohen Berg und meinte dazu nur, dass es sehr kalt und anstrengend war. Quiroz began seinen Aufstieg mit seinem peruanischen Team in Los Horcones (eine Lagune) auf 2980 Metern und 9 Stunden 30 Minuten später erreichte er den Gipfel.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR