Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Moai kehrt in seine Heimat zurück

0 Flares 0 Flares ×

Einst als Geschenk aufs chilenische Festland geschickt, ist nun nach fast 80 Jahren eine der Moai-Statuen auf die Osterinsel zurückgekehrt. Die Insulaner hatten 1927 dem damaligen Staatschef Carlos Ibáñez del Campo die Steinfigur geschenkt. Irgendwie gelangte der Moai in die Niederlande, verbrachte wegen eines Rechtsstreits lange Zeit beim Zoll in Buenos Aires, bevor die 1,20m hohe Statue 1982 versteigert wurde. Der Besitzer hat sich nun entschieden, den Moai zu seinem Bestimmungsort zurückzuschicken. Dort steht er nun wieder und kann auch auf unseren Verlängerungen bestaunt werden. Hier findet ihr Infos zu der Osterinsel: www.vilinks.net/097d

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Kolonialstadt Arequipa und Kondorbeobachtung
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR