Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Daddy Yankee gibt Konzert in Lima

0 Flares 0 Flares ×

Der berühmte Reggaeton-Musiker Daddy Yankee gab am Samstag sein erstes Konzert in Lima. Reggeaton ist eine Mischung aus spanischem Rap und Reggae mit Salsa- und Merengue-Einflüssen. Der Musiker, der ursprünglich aus Puerto Rico stammt, heute aber in den USA lebt, gewann den Latin-Grammy im September 2005.

Bekannt wurde Daddy Yankee, der mit bürgerlichem Namen Raymond Ayala heißt, mit seinen Welthits „Gasolina“ und „Rompe“. In Lima warb er für sein Album „Barrio Fino“, das sich bereits über 2 Mio. mal in den USA verkauft hatte. Leider hatte keiner unserer viventura-Mitarbeiter eine Eintrittkarte ergattern können, da das Konzert schnell ausverkauft war.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR