Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Mapuche-Neujahr und Inti Raymi

0 Flares 0 Flares ×

Wie jedes Jahr am 24. Juni feiern das Volk der Mapuche und die anderen andinen Kulturen den Beginn eines neuen Zykluses. Das Fest, bekannt als We xipantu, steht für das Neujahr der Mapuche, das zusammenfällt mit dem Inti Raymi (aus der Tradition der Inca), zu welchem man seine Bitten und Dankbarkeit an ein einziges Element richtet: die Sonne, Quelle der Weisheit und der Erneuerung.

Für einige der Beginn des Winters, für andere, die Völker der Sonne und der Erde, nicht mehr und nicht weniger als das Neujahr, wo sich ein Zyklus schliesst, damit eine neuer beginnen kann: die Stärkung des Bandes zwischen der Erde und den Menschen. Und zugleich die Befestigung des Bandes zwischen den Menschen.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile Patagonien Argentinien

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR