Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Freihandelsabkommen mit USA

0 Flares 0 Flares ×

Letzte Woche hat der peruanische Kongress mit einer Mehrheit von 79 zu 14 Stimmen ein Freihandelsabkommen mit den USA ratifiziert. Der Kontrakt wurde von peruanischen Wirtschaftsvertretern befürwortet. Während der Abstimmung kam es jedoch zu Ausschreitungen. Erst letztlich neu gewählte Kongressabgeordnete verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Kongress, um gegen das Abkommen zu protestieren.

Vor allem die peruanischen Kleinbauern erwarten Nachteile durch den Vertrag und befürchten durch die subventionierten landschaftlichen Produkte aus den USA um ihre Existenz gebracht zu werden. Der peruanische Präsident Toledo wird noch diese Woche in die Vereinigten Staaten reisen, wo das Feihandelabkommen im Kongress noch unterzeichnet werden muss.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR