Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Noboa zieht Kandidatur zurück

0 Flares 0 Flares ×

Alvaro Noboa, Präsidentschaftskandidat der Partei Partido Renovador Institucional Acción Nacional (PRIAN) in Ecuador, hat seine Kandidatur für die Wahl am 20. Oktober dieses Jahres zurückgezogen. Noboa, der reichste Mann Ecuadors und Besitzer eines großen Teils der nationalen Bananenplantagen, versuchte sein Glück bereits bei den Wahlen 1998 und 2002, scheiterte jedoch stets.

Es wird noch darüber spekuliert was Noboa zum Rückzug seiner Kandidatur veranlasste, wahrscheinlich waren die stark gesunkenen Umfragewerte und sein Verhalten in einem Menschenhandelskandal um die Abgeordnete Sandra Sandoval die Auslöser.

Aussichtsreichster Kandidat für das Präsidentenamt ist im Moment León Roldós.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viComfort

Ecuador Galapagos 2017

20 Tage, inkl. Flüge
Kolonialstädte, Andenmärkte & Galapagos intensiv
  • 9 Tage Galapagos auf 5 Inseln
  • Weltkulturerbestädte Quito & Cuenca
  • Humboldts Straße der Vulkane
  • Zugfahrt zur Teufelsnase

ab 4399 EUR