Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Älteste Frau der Welt gestorben

0 Flares 0 Flares ×

Am gestrigen Sonntag ist in Guayaquil der älteste Mensch der Welt gestorben. Die Ecuadorianerin María Esther de Capovilla erlag mit 116 Jahren den Folgen einer Lungenentzündung.

Die Rekordhalterin mit Eintrag im Guinessbuch der Rekorde wurde am 14. September 1889 geboren und hat ihr lebenlang auf Zigaretten und hochprozentigen Alkohol verzichtet.

María Esther hatte 5 Kinder, von denen drei noch leben: Hilda (81), Irma (79) y Aníbal (77). Sie hatte 11 Enkel, 20 Urenkel und 5 Ururenkel, von denen 2 erst diese Jahr zur Welt gekommen sind. Die Beisetzung findet am heutigen Montag statt.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viComfort

Ecuador Galapagos 2017

20 Tage, inkl. Flüge
Kolonialstädte, Andenmärkte & Galapagos intensiv
  • 9 Tage Galapagos auf 5 Inseln
  • Weltkulturerbestädte Quito & Cuenca
  • Humboldts Straße der Vulkane
  • Zugfahrt zur Teufelsnase

ab 4399 EUR