Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Hauptverdächtiger Entführer gefasst

0 Flares 0 Flares ×

Ramiro „Choco“ Milan, der Kopf einer Bande falscher Polizisten die sich auf Überfälle auf Toursiten spezialisiert hatte ist am Sonntag den 27. August in Trinidad, im Tiefland Boliviens gefasst worden.

Er ist der Hauptverdächtige der Entführung und Mord an den österreichischen Touristen Katharina Koller und Peter Rabitsch. Beide wurden am 26 Januar 2006 zum letzten Mal in La Paz gesehen, ihre Leichen tauchten dann am 26 April in einem Armenfriedhof auf. In der Zwischenzeit wurden ihre Bankkonten systematisch leergeräumt.

Der Direktor der Kriminalpolizei berichtete, Milan sei bei einem Einbruchsversuch verhaftet worden. Bisher sind 6 der 10 Mitglieder dieser Verbrecherbande der Polizei ins Netz gegangen.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Bolivien

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR