Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Mühsame Reinigung im Cuyabeno

0 Flares 0 Flares ×

Über einen Monat nach dem verheerenden Attentat auf eine Pipeline im artenreichen Cuyabeno-Nationalpark schreiten langsam die Pläne zur Reinigung des stark mit Öl verschmutzen Ökosystems voran.

Vier Firmen wurden für die Reinigungsarbeiten auserkoren, die ca. 3 Millionen USD kosten werden. Wertvolle Zeit geht jedoch durch Gerichtsprozesse verloren – die Reinigungsfirmen wollen sich einen Exklusivauftrag mit der staatlichen Erdölfirma Petroecuador sichern.

Diese ließ derweil verlauten, dass sie nur das am 8. September festgelegte Gebiet reinigen werden und die Arbeiten, auch im Falle der Ausdehnung der Ölschäden, nicht ausweiten würden.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viComfort

Ecuador Galapagos 2017

20 Tage, inkl. Flüge
Kolonialstädte, Andenmärkte & Galapagos intensiv
  • 9 Tage Galapagos auf 5 Inseln
  • Weltkulturerbestädte Quito & Cuenca
  • Humboldts Straße der Vulkane
  • Zugfahrt zur Teufelsnase

ab 4399 EUR