Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Mitglied im UNO-Sicherheitsrat?

0 Flares 0 Flares ×

Heute geht die Wahl für einen nichtständigen Sitz im UNO-Sicherheitsrat in die 36. Runde. Um den Sitz, der einem lateinamerikanischen Land zusteht und bis zum Jahresende noch von Argentinien eingenommen wird, bewerben sich sowohl Venezuela als auch Guatemala. Guatemala lag bei fast allen Wahlgängen um bis zu 30 Stimmen vor seinem Konkurrenten. Die notwendige Zweidrittelmehrheit wurde allerdings, trotz Unterstützung durch die USA, nicht erreicht.

Der amerikanische UNO-Botschafter Bolton sprach sich dafür aus, dass Venezuela seine Kandidatur freiwillig zurückzieht. Cardenas, der Botschafter Venezuelas, wertet den bisherigen Wahlverlauf jedoch als Erfolg. Es sei den USA nicht gelungen, „uns aus dem Rennen zu drängen“. Guatemala ist dafür, die Wahlen erstmal für längere Zeit auszusetzen.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Venezuela

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Venezuela

22 Tage,
Mehrtägige Bootstour zum Salto Angel
  • Inklusive: Rundflug über Salto Angel
  • Tierwelt Llanos: Kaimane & Anacondas
  • Orinoco Delta & Karibikstrände
  • Mehrtägige Einbaumtour

ab 1899 EUR