Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Wahlbeobachter aus der EU

0 Flares 0 Flares ×

Die Präsidentschaftswahl in Venezuela rückt immer näher, am 3. Dezember ist es so weit! Neben Wahlbeobachtern aus anderen Ländern Südamerikas reisen derzeit 70 Beobachter aus der Europäischen Union nach Venezuela, um in 10 Tagen über einen ordnungsgemäßen Ablauf der Wahlen zum venezolanischen Präsidenten zu wachen.

Laut des CNE, dem Nationalen Wahlrat in Venezuela, sei ein solches Abkommen auch mit dem Carter-Zentrum der USA und weiteren internationalen Organisationen geplant.

In aktuellen Wahlprognosen liegt Amtsinhaber Chávez, der seit 1999 das Land regiert, deutlich vor seinem Herausforderer Rosales, dem Einheitskandidaten der Opposition. Diese wirft Chávez immer wieder einen diktatorischen Regierungsstil vor und befürchtet eine Manipulation der Wahl.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Venezuela

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Venezuela

22 Tage,
Mehrtägige Bootstour zum Salto Angel
  • Inklusive: Rundflug über Salto Angel
  • Tierwelt Llanos: Kaimane & Anacondas
  • Orinoco Delta & Karibikstrände
  • Mehrtägige Einbaumtour

ab 1899 EUR