Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Offizielles Wahlergebnis

0 Flares 0 Flares ×

Endlich ist es offiziell. Rafael Correa hat die Präsidentschaftswahlen des 26. November gewonnen. Gestern gab das Oberste Wahltribunal Ecuadors (TSE) bekannt, dass der Linkspopulist Rafael Correa die Wahlen mit 56,67% der Stimmen für sich entschieden hat. Der andere Kandidat der Stichrunde, Alvaro Noboa erhielt 43,33% der Stimmen. Somit ist mit einer Differenz von 13,34% der Stimmen das Ergebnis wie erwartet mehr als deutlich.

Nachdem Rafael Correa heute von einem kurzen Familienurlaub auf den Galapagosinseln zurückkehrt, wird er morgen an den Feierlichkeiten der Stadtgründung Quitos teilnehmen, die sich zum 472ten Mal jährt. Danach reist er am Donnerstag nach Brasilien, um sich mit Präsident Lula zu treffen, folgt dann einer Einladung Boliviens Präsident Morales und beendet seine Reise mit einem Besuch bei Kolumbiens Präsident Uribe am Sonntag. Die Amtseinführung erfolgt am 15. Januar.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viComfort

Ecuador Galapagos 2017

20 Tage, inkl. Flüge
Kolonialstädte, Andenmärkte & Galapagos intensiv
  • 9 Tage Galapagos auf 5 Inseln
  • Weltkulturerbestädte Quito & Cuenca
  • Humboldts Straße der Vulkane
  • Zugfahrt zur Teufelsnase

ab 4399 EUR