Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Pisa-Studie nun auch in Peru

0 Flares 0 Flares ×

Im November berichteten wir darüber, dass Präsident Alan Garcia in die Bildung investieren will – 200 Millionen Soles sollen 2007 in diesen Sektor fließen.

Auch die Lehrer werden natürlich in diese Maßnahmen einbezogen. Heute bat das Bildungsministerium die Lehrer an den Tisch – diesmal auf die andere Seite des Klassenzimmers.

Etwas mehr als 277000 Lehrer in mehr als 500 Schulen wurden einem Wissenstest à la Pisa unterzogen. Auf Grund der Ergebnisse sollen die entsprechenden Maßnahmen zur Verbesserung der Ausbildung der Lehrer ergriffen werden.

Die Lehrer des Landes sind gespaltener Meinung im Hinblick auf den Test – viele sträuben sich und fürchten um ihren Job. Andere sehen jedoch auch diese Entwicklungen als Chance, das Bildungssystem in Peru grundlegend zu reformieren und zu verbessern.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR