Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Avocado-Export steigt

0 Flares 0 Flares ×

In den kommenden sieben Monaten soll der Avocado-Export Perus nach Europa auf 4.140 Tonnen steigen. Die Ausfuhr ist Teil des landwirtschaftlichen Entwicklungsprogrammes „Sierra Exportadora“ was soviel wie „exportierendes Andenhochland“ bedeutet.

Die Avocados, in Peru Paltas genannt, werden in den armen Andenregionen Ayacucho und Huancavelica angebaut und jetzt per Container in europäische Länder wie Spanien, Frankreich und England verschifft und verkauft. Während der letzten Jahre sind die Ausfuhren der peruanischen Avocado um bemerkenswerte 70% gestiegen.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR