Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Ministerin stirbt bei Flugunfall

0 Flares 0 Flares ×

Am gestrigen Abend ist die Verteidigungsministerin Guadalupe Larriva bei einer Kollision zweier Helikopter ums Leben gekommen. Der Zusammenstoß ereignete sich unter bisher ungeklärten Umständen bei nächtlichen Flugübungen, denen die vor neun Tagen vereidigte Ministerin der neuen Regierung beiwohnte. Zu den weiteren Opfern gehören die Tochter der Ministerin sowie 5 Militärangehörige.

In dem vorläufigen Bericht des Militärs wird von einem tragischen Unfall gesprochen. Die Regierung hat mittlerweile das Unfallgebiet als Sicherheitszone erklärt und eine internationale Untersuchungskomission mit der Aufklärung der Umstände beauftragt. Es sind 3 Tage Staatstrauer ausgerufen.

Der Unfall ereignete sich in der Nähe der Militärbasis Manta an der ecuadorianischen Küste. Die Sozialistin Larriva war die erste weibliche und zivile Verteidigungsministerin in der Geschichte des Landes. Eine ihrer ersten Entschlüsse war, das 2009 auslaufende Abkommen mit den USA für deren Militärbasis in Manta nicht zu verlängern. Sie zählte zu den populärsten Mitgliedern der neuen ecuadorianischen Regierung.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viComfort

Ecuador Galapagos 2017

20 Tage, inkl. Flüge
Kolonialstädte, Andenmärkte & Galapagos intensiv
  • 9 Tage Galapagos auf 5 Inseln
  • Weltkulturerbestädte Quito & Cuenca
  • Humboldts Straße der Vulkane
  • Zugfahrt zur Teufelsnase

ab 4399 EUR