Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Bergführer feiern Geburtstag

0 Flares 0 Flares ×

Vom 15. zum 21. Januar feierten die Bergführer Boliviens das 20 jährige bestehen ihres Verbandes. Unter der Schirmherrschaft der Alliance Française wurde das bolivianische Bergsteigen mit Gesprächsrunden, Diavorträgen und Videovorführungen gewürdigt.Den Abschluss bildete eine Exkursion an den Gletscher des Huayna Potosi bei La Paz, wo sich jeder mit Steigeisen und Eispickel austoben konnte. Natürlich haben wir vom viventura – Partnerbüro in La Paz diese Chance ergriffen.Bolivien und Peru unterhalten die einzigen von der IVBV, der Internationalen Vereinigung der Bergführerverbände, anerkannten Bergführerschulen in Südamerika. Dieses Jahr haben sich in La Paz Schüler aus den USA, Argentinien, Chile, Venezuela und Brasilien zur Ausbildung angemeldet. Die bolivianischen Bergführer haben sich zum Jubiläum ehrgeiziges vorgenommen: 2008 soll eine ihrer Seilschaften auf dem Gipfel des Everest stehen.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Bolivien

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR