Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Die Welle rollt an

0 Flares 0 Flares ×

Kolumbiens Zeitungen berichten heute auf der Titelseite über eines: Die Festnahme von sechs Senatoren, denen Zusammenarbeit mit den Paras vorgeworfen wird.Die politische Sprengkraft hinter diesen Festnahmen liegt in der Tatsache, dass unter den Festgenommenen auch Politiker sind, die als starke Unterstützer des Präsidenten, Alvaro Uribe, bekannt sind. An exponiertester Stelle ist hier die kolumbianische Aussenministerin Consuelo Araujo, deren Bruder Alvaro unter den Festgenommenen ist.Als Ende 2006 erste Vorwürfe gegen ihren Bruder laut wurden, bot sie ihren Rücktritt an, der von Uribe nicht angenommen wurde. Das politische Kolumbien ist sich mit Uribe einig, Consuelo gilt als eine sehr kompetente Amtsinhaberin und es liegen keine Vorwürfe gegen sie vor. Aber sie wird jetzt nicht mehr zu halten sein. Alle loben ihre Persönlichkeit und Profesionalität und erwarten daher, dass sie erneut ihren Rücktritt einreicht.Was ist Eure Meinung: Erlöst dieser Prozess Kolumbien aus den Händen der Paras und der Guerillas? Wir freuen uns auf Eure Kommentare im Blog (Quelle: kolumbien-blog.com)

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Kolumbien 2016

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Kolumbien 2017

21 Tage, inkl. Flüge
Top-Highlights Kolumbiens
  • Cartagena: Koloniales Schmuckstück
  • Kaffeepflücken in der Kaffeezone
  • Popayan, Tatacoa Wüste & San Agustin
  • Traumstrände im Tayrona Nationalpark

ab 3099 EUR