Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Bogotá lee – Bogotá liest!

0 Flares 0 Flares ×

Dieses Motto wird in meiner derzeitigen Heimat Bogotá im nächsten Jahr gelebt. Montag bekam die Stadt, als erste in Lateinamerika, von der UNESCO den offiziellen Titel „Weltstadt des Buches 2007“. Nach der feierlichen Eröffnung begann das Projekt „Libro al viento“ – frei übersetzt: Bücher unterwegs :-), das die Verbreitung von geschriebenen Worten in der ganzen Stadt ermöglicht. 100 Studenten begannen im Stadtviertel Kennedy laut zu lesen, beispielsweise durch die Lautsprecheranlage an einer großen Haltestelle des Transmilenio (Busterminal) und vielerorts wurden Lesungen veranstaltet.Mittags und Nachmittags wurde der Unterricht in allen Schulen in Bogotá je eine Viertelstunde unterbrochen und aus unterschiedlichen literarischen Werken gelesen.Mit zahlreichen Ereignissen im kommenden Jahr, wird Bogotá zu einem kulturellen Zentrum, das beginnend mit der Buchmesse (19.04. bis 01.05.) Schriftsteller wie den Literaturnobelpreisträger Gabriel José García Márquez zu Gast hat. Auch der deutsche Autor Daniel Kehlmann („Ich und Kaminski“) kommt für die Buchmesse und eine Lesung aus seinem neuen Buch nach Bogotá.Und wann kommst Du nach Kolumbien?

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Kolumbien 2016

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Kolumbien 2017

21 Tage, inkl. Flüge
Top-Highlights Kolumbiens
  • Cartagena: Koloniales Schmuckstück
  • Kaffeepflücken in der Kaffeezone
  • Popayan, Tatacoa Wüste & San Agustin
  • Traumstrände im Tayrona Nationalpark

ab 3099 EUR