Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Das Chotatal jubelt gleich zweimal

0 Flares 0 Flares ×

Im ecuadorianischen Chota-Tal, einer der ärmsten Regionen des Landes und gleichzeitig der Wiege der ecuadorianischen Fussballnationalmannschaft, wird diese Woche richtig gefeiert. Den ersten Grund zum Jubeln lieferte Exportschlager Edison Mendez mit seinem Verein PSV Eindhoven und dem Titelgewinn in der holländischen Ehrendivision. Sie freuen sich auf den Besuch ihres Schützlings am Donnerstag.

Heute kam dann der Bescheid, dass Agustin „Tin“ Delgado von seiner einjährigen Sperre befreit worden ist. Im Dezember wurde dem ehemaligen Nationalspieler diese Sperre nach handgreiflichen Auseinandersetzungen während eines Ligaspiels verhängt. Dies löste Proteste im Chota-Tal aus, wo Tin mit seinem Verein wesentlich zur Förderung des ecuadorianischen Fussballnachwuchses beiträgt. Ab dem 19. Juni darf er wieder spielen, verdient wieder Geld und kann weiter den Nachwuchs fördern. Rechtzeitig um fit für die WM 2010 zu werden 😉

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viComfort

Ecuador Galapagos 2017

20 Tage, inkl. Flüge
Kolonialstädte, Andenmärkte & Galapagos intensiv
  • 9 Tage Galapagos auf 5 Inseln
  • Weltkulturerbestädte Quito & Cuenca
  • Humboldts Straße der Vulkane
  • Zugfahrt zur Teufelsnase

ab 4399 EUR