Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Latino Poesie in Österreich

0 Flares 0 Flares ×

Wer Lust hat sich den Klängen mittel- und südamerikanischer Poesie hinzugeben, der sollte sich heute noch nach Österreich aufmachen. Dort findet nämlich vom 15. bis zum 19. Mai das IV. Festival lateinamerikanischer Poesie in Wien statt.

Die Auftaktveranstaltung ist heute im Literaturhaus Wien und wird von der venezolanischen Lyrikerin María Antonieta Flores und Edwin Madrid aus Ecuador eröffnet. Weitere Lesungen folgen bis zum 19. Mai an verschiedenen Orten in Wien. Die Lesungen in Wien werden übrigens zweisprachig gehalten, so dass ein jeder auf seine Kosten kommt!Zeitgleich finden weitere Lesungen im Literaturhaus Graz statt. Die südamerikanische Poeten Marcia Mogro (Bolivien), Elkin Restrepo (Kolumbien) Daniel Muxica (Argentinien) werden dort ihr Stücke zum Besten geben.

Wer es nicht mehr schaffen sollte, kann sich auch noch bis 21. Mai gedulden. Drei der Künstler, die bereits in Österreich gelesen haben, Pura López Colomé (Mexiko), Daniel Muxica und Rafael Cadenas (Venezuela), werden dann auf der Lateinamerikanischen Lyriknacht in München auftreten.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Venezuela

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Venezuela

22 Tage,
Mehrtägige Bootstour zum Salto Angel
  • Inklusive: Rundflug über Salto Angel
  • Tierwelt Llanos: Kaimane & Anacondas
  • Orinoco Delta & Karibikstrände
  • Mehrtägige Einbaumtour

ab 1899 EUR