Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Neues Fernsehen

0 Flares 0 Flares ×

Am Pfingstmontag wird in Venezuela ein neuer Fernsehsender sein Programm ausstrahlen. Eigentlich nichts Besonderes. In Venezuela ist die Berichterstattung aber sehr gespalten und wird entweder als Sprachrohr der Regierung oder der Opposition missbraucht.

Damit soll jetzt Schluss sein. „Tves“, so der Name des neuen Senders, steht als Abkürzung für „Fernsehen im öffentlichen Dienst“ und ist gleichzeitig ein Wortspiel aus: „Te ves“, was soviel wie „Du siehst dich“ bedeutet. Der Name ist Programm. Der Sender genießt Unabhängigkeit von Seite der Regierung und der Opposition und ist Fernsehen von Venezolanern für Venezolaner. Der von einer Stiftung betriebene Sender, der in erster Linie als Abspielstation für Sendungen unabhängiger Produzenten dienen soll, kommt somit endlich dem Verlangen vieler Venezolaner nach, ein unabhängiges Medium zu schaffen.

Für den Sonntag sind bereits mehrere Veranstaltungen angekündigt, um diesen Erfolg auch gebührend zu feiern.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Venezuela

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Venezuela

22 Tage,
Mehrtägige Bootstour zum Salto Angel
  • Inklusive: Rundflug über Salto Angel
  • Tierwelt Llanos: Kaimane & Anacondas
  • Orinoco Delta & Karibikstrände
  • Mehrtägige Einbaumtour

ab 1899 EUR