Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Quinua – Exporte steigen

0 Flares 0 Flares ×

Quinua, das Hochlandkorn (eigentlich ein Reismeldegewächs) wird in Bolivien zum Exportschlager. Im Jahr 2006 wurden ca 7000 Tonnen vor allem in die USA, nach Frankreich und nach Holland exportiert, mit einem Verkaufswert von 9 Mio US-Dollar.

Die bolivianische Exportkammer erwartet für dieses Jahr ein Verkaufsvolumen von 13 Mio USD und von 18 Mio USD für 2008. Das bolivianische Quinua wird wegen der größe seiner Körner als das beste Weltweit angesehen. Weil keine chemische Zusätze beim Anbau benutzt werden hat es einen großen Absatz auf dem Markt für organische Produkte.

Quinua gedeiht vor allem im südlichen Altiplano auf ca. 4000 m Höhe. Quinuafelder an Vulkanhängen könnt ihr bei unserer Chile Nord + Bolivien Tour erleben!.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Bolivien

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR