Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Ethanol oder Benzin im Tank?

0 Flares 0 Flares ×

Viele Brasilianer standen die letzten Jahre vor der schweren Entscheidung, ob sie ein Ethanol- oder Benzinauto kaufen sollten. Beides hatte Vor- und Nachteile. Ersteres ist teurer in der Anschaffung, aber billiger und Umweltfreundlicher im Verbrauch. Zweiteres schont den Motor und ist Verträglicher im Winter, aber teurer an den Tankstellen.

Diesem Zwiespalt konnte endlich Abhilfe geschaffen werden, den die meisten Fahrzeuge kommen nun mit einem Flexmotor auf den Markt, welcher Ethanol wie auch Benzin verträgt. Fährt man also durch Berge oder unter kalten Temperaturen (ja, gibts in Südbrasilien), einfach Benzin in den Tank. In den anderen Situationen kommt der Ethanol rein und das Umweltgewissen beruhigt sich.

Zuckerrohr ist also „in“ und viele ausländische Investoren sehen die wirtschaftliche Zukunft Brasiliens in der Erzeugung von Biokraftstoffen.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Patagonien XXL

Tweets von @viventura_de

viActive

Patagonien XXL

26 Tage, inkl. Flüge
Trekking, Iguazu & Rio
  • Trekkingklassiker W-Trail & Fitz Roy
  • Perito Moreno Gletscher
  • Seen- und Vulkanregion
  • Iguazu Wasserfälle

ab 4799 EUR