Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Minusgrade in Peru

0 Flares 0 Flares ×

Schon seit mehreren Wochen herrschen in einigen Ländern Südamerikas ungewöhnlich kalte Temperaturen, so auch in Peru!

In einigen Gebieten wurden die Menschen von Schnee überrascht und es wurden bis zu minus 20 Grad Celsius (ab einer Höhe von 4.000 Metern Höhe) verzeichnet. Durch die eisige Kälte wurden im Andenhochland, besonders in den Regionen um Cuzco, ca. 6000 Fälle von Lungenentzündung und auch einige Todesfälle registriert.

Die peruanische Regierung und einige Hilfsorganisationen versorgen nun die Bevölkerung in den betroffenen Regionen mit warmen Decken, Mützen und Socken, um den kühlen Temperaturen entgegen zu wirken.

Wer also bald auf einer unserer Peru-Touren mit dabei ist, sollte auf keinen Fall Mütze und Schal vergessen!

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR