Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Weniger Arbeitslose in Chile

0 Flares 0 Flares ×

Die Arbeitslosigkeit der Metropolenstadt Santiago ist im vergangenen Juni auf 8,4% gefallen, so die Studie der Wirtschaftabteilung der Universidad de Chile. Das entspricht einem Minus von 2,7 gegenüber letzten Jahres.Es handelt sich hiermit um die niedrigste Ziffer seit 1998. Danach sollen noch 261600 Menschen Arbeitslos sein.

In der Regierung empfing man die Studie als eine glückliche Nachricht. Der Finanzminister Andres Velasco sagte es sei ein Zeichen „des Wohlstands des Volkes und des Wachstum des Landes“. Die letzten Daten der nationalen Arbeitslosigkeit für die Monate zwischen März und Mai, liegen bei 6,7%, was ein Minus von 2,1% gegenüber letzten Jahres entspricht.
In Santiago lebt fast ein drittel der Bevölkerung Chiles.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR