Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Ankunft von Gustavo Moncayo

0 Flares 0 Flares ×

Gestern war es nun soweit. Der „caminante de la paz“ (Friedensläufer) ist nach 46 Tagen und ca. 1000 Kilometern in Bogota angekommen – und ich war dabei :-)Beim Verlassen der Bus-Station ahne ich bereits, wie viele Menschen gekommen sind, um Gustavo Moncayo zu begrüßen. Ich schiebe mich die Straße hoch in Richtung Plaza Bolivar. Hunderte Menschen stehen dort mit Plakaten „Humanitäre Lösung – Jetzt!“ und schwenken Friedensfahnen – die Verkäufer von Trillerpfeifen feiern Hochkonjunktur. Ich sehe zahlreiche Kamarateams, eine Bühne, vor der Menschen mit Bildern von entführten Freunden und Verwandten stehen – und die Balkone des Parlaments sind voll. Schon jetzt bekomme ich Gänsehaut.Bei dem dichten Gedränge bekomme ich nicht mit als Gustavo die Stelle passiert, an der ich warte.Auf der Bühne angekommen erzählt er von den Erfahrungen seiner Reise und ich bin nicht die Einzige, die vor Rührung die Tränen in den Augen hat.Mehr über die Geschichte von Gustavo und den gestrigen Tag könnt ihr hier erfahren.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Kolumbien 2016

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Kolumbien 2017

21 Tage, inkl. Flüge
Top-Highlights Kolumbiens
  • Cartagena: Koloniales Schmuckstück
  • Kaffeepflücken in der Kaffeezone
  • Popayan, Tatacoa Wüste & San Agustin
  • Traumstrände im Tayrona Nationalpark

ab 3099 EUR