Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Deutscher Weltrekord in Bolivien

0 Flares 0 Flares ×

Die Musikkapelle Roggenzell kann seit dem 6. August den Weltrekord in der Kategorie “höchstes Konzert“ für sich beanspruchen. Der bestehende Rekord eines Konzertes lag bisher auf 5545m in Nepal oberhalb des Base Camps des Mount Everest.Die Gruppe hatte sich 3 Wochen durch Bolivien reisend gut akklimatisiert und spielte sich am vergangenen Sonntag am Hausberg von La Paz, dem Chacaltaya (5340m), so richtig warm. Wir waren auch mit einer viventura Gruppe live dabei und konnten bei jenen traditionellen Klängen echte Heimatgefühle aufkommen lassen. Am vergangenen Dienstag ging es schließlich Richtung Chilenische Grenze auf den Acotango! Jener Berg mit 6032m war schließlich auch Schauplatz des Weltrekordversuchs.Nach offiziellen Vorgaben wie zum Beispiel die Länge des Konzert von mindestens 15 Minuten, Pausen von maximal 30 Sekunden und da auch jedes Musikstück mindestens 2 Minuten dauerte, kann die Gruppe nun ganz stolz den Weltrekord für sich beanspruchen.Wer sich auch mal in jene luftigen Höhen des Altiplanos von Bolivien gegeben möchte schaut am besten bei unserer Bolivien Tour vorbei.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Bolivien

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR