Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Sozialprojekte aktuell: PROSAMUSA QUILOTOA

0 Flares 0 Flares ×

Das Programm „Promoción de la Salud a través de la Música- PROSAMUSA“ ist eine Initiative zur Förderung von Stilen des gesunden Lebens und der sozialen Zusammengehörigkeit in indigenen Gemeinden des ecuadorischen Andenhochlands. Es ist ein in ganz Südamerika prämiertes und anerkanntes Programm auf regionaler Ebene.
Hier in Ecuador wurde PROSAMUSA bereits im Jahre 2000 als Teil des integrierten Gesundheitsplans der „Union von Organisationen der Landbevölkerung im Norden des Cotopaxi“ durchgeführt (UNOCANC).

Bei dem Programm ist die Musik das Hauptelement. Sein Entwickler Bejamín Puertas hat neben der Musik 4 weitere wichtige Bestandteile aufgenommen: Gesundheitsförderung, Ernährung, soziale Teilnahme und ein gesundes Umfeld.
Mit der Entwicklung dieser Elemente sollen die Menschen motiviert werden, aktiv und produktiv am Entwicklungsprozess teilzunehmen und ihre Lebensqualität zu verbessern.

PROSAMUSA wird in diesem Jahr in den Indigenagemeinschaften rund um die Lagune Quilitoa initiiert, wo wir bereits unser Patenschaftsprojekt gestartet haben.

Realisiert wird die Durchführung durch die finanzielle Unterstützung von viventura, die technische Kooperation mit Lehrkräften der „Salud Publica“ der San Francisco Universität Quito und den Enthusiasmus der Indígenas.

Weitere Unterstützung findet das Programm durch den Lehrer Marcelo Rodriguez, einem bekannten akademischen Musiker.

Das Ziel ist es, eine nachhaltige Entwicklung zu erreichen, die eine Verbesserung der Ernährungssituation, der Gesundheit von Säuglingen und Kleinkindern und deren Erziehung in den bewohnten Gebieten zur Folge hat. Durchnschnittlich gibt es in Quilotoa 4,9 lebendgeborene Kinder pro Familie, von den 2 in den ersten 2 Lebensjahren sterben.

Durch verantwortliches Denken und Handeln der Einheimischen soll auch den Touristen weiterhin die Möglichkeit erhalten bleiben, die aussergewöhnliche Landschaft um die grüne Lagune geniessen zu können.

Mit den Klängen von Guitarren, Charangos, Panflöten und Quenas (indianischen Flöten) soll im Juni die Einweihung des Projektes PROSAMUSA QUILOTOA starten und wir werden berichten…

Yvonne Rössler – Quito, Ecuador

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viComfort

Ecuador Galapagos 2017

20 Tage, inkl. Flüge
Kolonialstädte, Andenmärkte & Galapagos intensiv
  • 9 Tage Galapagos auf 5 Inseln
  • Weltkulturerbestädte Quito & Cuenca
  • Humboldts Straße der Vulkane
  • Zugfahrt zur Teufelsnase

ab 4399 EUR