Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Deutsch-Brasilianische Handelstage

0 Flares 0 Flares ×

Anfang der Woche eröffnete Brasiliens Präsident Lula die 25. Deutsch-Brasilianischen Handelstage – unter dem Motto: „Innovation und Technologiekooperation: Stärkung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit“ – in der von deutschen Immigranten gegründeten südbrasilianischen Stadt Blumenau.

Dabei propagierte er die Stärkung der Zusammenarbeit beider Länder in dem Bereich der Biokraftstoffe und versicherte den Anwesenden, unter anderem auch Bundeswirtschaftsminister Glos, dass diese volle Priorität gegenüber den fossilen Brennstoffen hätten.

Jedoch sehen nicht alle Brasilianer, vor allem die Südbrasilianer, ihren Präsidenten gerne. Diese Haltung drückte sich in einem Streik der Postboten wie aber auch in einer demonstrierenden Menschenmenge, die der Politik Lulas kritisch gegenüber steht, aus, so dass der Präsident die Versammlung durch die Hintertür verlassen musste. Jedoch sollte dieser Zwischenfall nicht die positive Wirkung dieser Konferenz mildern.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Patagonien XXL

Tweets von @viventura_de

viActive

Patagonien XXL

26 Tage, inkl. Flüge
Trekking, Iguazu & Rio
  • Trekkingklassiker W-Trail & Fitz Roy
  • Perito Moreno Gletscher
  • Seen- und Vulkanregion
  • Iguazu Wasserfälle

ab 4799 EUR