Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Welt TourismusBörse in Cartagena

0 Flares 0 Flares ×

Heute begann die diesjährige Versammlung der UN-WTO (United Nations World Tourism Organization). Tagungsort ist Cartagena de Indias, Kolumbiens Kolonial-Erbe an der Karibik.Über 800 Delegierte verschiedener internationaler Tourismus Organisationen sind bereits in der Stadt, die sich für dieses Ereignis richtig heraus geputzt hat. Die Besucher werden mit allen Sinnen erfahren, dass diese Stadt ein Schmelztiegel der Kulturen ist. Die Feiern sind kulinarischer, musikalischer und modischer Art und werden die fröhliche karibische Lebensart untermauern.Das Kolumbien Austragungsorgt der diesjährigen WTO-Versammlung ist, zeugt von der wachsenden Bedeutung, die Kolumbien als internationale Tourismus-Destination zugesprochen wird.Cartagena ist aber auch ein Beispiel, für die möglichen negative Folgen des Tourismus. Rund um die schöne Altstadt und in Sichtweite nobler Vororte sind die Armenviertel Cartagenas. Ungeteerte Straßen und Hütten aus Wellblech belegen, dass hier viele Menschen auf eine Chance warten, während große Geldsummen in den Bau von Nobelhotels und Spielkasinos gehen.Cartagena zu Liebe hoffe ich sehr, dass die UN-WTO auch hierfür ein Auge hat.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Kolumbien 2016

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Kolumbien 2017

21 Tage, inkl. Flüge
Top-Highlights Kolumbiens
  • Cartagena: Koloniales Schmuckstück
  • Kaffeepflücken in der Kaffeezone
  • Popayan, Tatacoa Wüste & San Agustin
  • Traumstrände im Tayrona Nationalpark

ab 3099 EUR