Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Blockaden auf der Panamericana

0 Flares 0 Flares ×

Am vergangenen Freitag kam es in der Region von Ica zu Protesten und Straßenblockaden. Die Panamericana Süd wurde für 24 Stunden gesperrt. Eine Gruppe von Bewohnern aus Ica rief zu den Blockaden auf, um auf diese Weise auf ihre Situation aufmerksam zu machen. Nach dem schweren Erdbeben am 15. August versprach Präsident Alan Garcia schnelle Hilfe und Unterstützung im Wiederaufbau der Häuser.

Bis heute lebt ein Großteil der Bevölkerung allerdings weiterhin in Zelten, die auf ihren zerstörten Grundstücken oder in Fußballstadien aufgebaut sind. Der Minister Hernan Garrido Lecca bat die Bevölkerung weiterhin um Geduld, Unterstützung seitens der Regierung ist bis heute nicht wirklich in Sicht.

viventura-Gruppen waren von den Straßenblockaden nicht betroffen.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR