Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Reisen in die Antarktis

0 Flares 0 Flares ×

Wie bereits Anfang der Woche in den Zeitungen bekanntgegeben wurde, ist am Wochenende ein Kreuzfahrtschiff („MV Explorer“) nach der Kollision mit einem Eisberg in der Antarktis gesunken. Glücklicherweise konnten alle Passagiere und die Mannschaft gerettet und nach Chile ausgeflogen werden.

Reisen in die Antarktis gewinnen immer mehr an Bekanntheit und Beliebtheit – allerdings darf dabei auch nicht vergessen werden, dass es sich bei der Antarktis um eine der abgelegensten und unberechenbarsten Gegenden der Welt handelt. Das steigert zum einen die Faszination, zum anderen bleibt aber auch immer ein gewisses Restrisiko bestehen. Bei der von viventura angebotenen Antarktis-Tour auf der „Clipper Adventurer“, einem für Reisen ins Eis ausgerichtetem Schiff, wird versucht, diesem Risiko entgegenzuwirken: durch die Erfahrung des Kapitäns und der Besatzung, der Möglichkeit der Routenänderung, wenn es die klimatischen Bedingungen verlangen und für den äußersten Notfall ist für jeden Passagier eine Notfall-Evakuierungs-Versicherung vorgeschrieben.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile Patagonien Argentinien

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR