Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Venezuela hat nun eigene Zeitzone

0 Flares 0 Flares ×

Am Sonntag war es dann wirklich soweit: In Venezuela wurden alle Uhren um 3 Uhr morgens 30 min. zurückgestellt. Somit hat Venezuela nun eine Zeitzone ganz für sich allein und liegt nun 5,5 statt 5 Stunden vor der deutschen Winterzeit.Die Maßnahme, die schon für September geplant war, dann aber aus organisatorischen Gründen kurzfristig verschoben wurde, soll laut Wissenschaftsminister Hector Navarro die Venezolaner „glücklicher und leistungsfähiger in Schule und Beruf“ machen.Die Begründung: Die neue Uhrzeit sei nun im Einklang mit dem Lebensrythmus der Venezolaner, da diese nun nicht mehr im Dunkeln aufstehen oder zur Arbeit fahrenmüssten. Die Tageszeitung Ultimas Noticias titelte: „Die Uhrzeit passte sich an die Sonne an.“ Jegliche Kritik an dieser Maßnahme wurde im Vorfeld von Präsident Hugo Chavez strengstens zurückgewiesen: „Ist mir doch egal, wenn die Leute mich für verrückt halten, die neue Uhrzeit kommt.“ Basta.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Venezuela

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Venezuela

22 Tage,
Mehrtägige Bootstour zum Salto Angel
  • Inklusive: Rundflug über Salto Angel
  • Tierwelt Llanos: Kaimane & Anacondas
  • Orinoco Delta & Karibikstrände
  • Mehrtägige Einbaumtour

ab 1899 EUR