Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Prinzessin Máxima in Patagonien

0 Flares 0 Flares ×

Máxima, Prinzessin der Niederlande, verbringt mit ihrem Mann Prinz Willem-Alexander und ihren 3 kleinen Töchtern Weihnachten und Silvester in Argentinien. In der holländischen Botschaft in Buenos Aires gaben sie bekannt, dass sie sich über die Feiertage zusammen mit Máximas Familie und zum Teil auch mit Königin Beatrix der Niederlande, die für ein paar Tage kommt, in Villa La Angostura in der patagonischen Schweiz aufhalten werden.

Máxima wurde in Buenos Aires geboren, arbeitete bei verschiedenen Finanzunternehmen und heiratete 2002 den Kronprinz der Niederlande. Diese Eheschließung war nicht ganz unumstritten, da ihr Vater während der argentinischen Militärdiktatur (1976-83) ein Mitglied des Regimes war. Ihren Eltern wurde deshalb auch die Teilnahme an der Hochzeit untersagt.

Wer sich mehr für Reisen als für das holländische Königshaus interessiert, dem seien die viventura Argentinien-Reisen empfohlen: Buenos Aires und die patagonische Schweiz sind bei den meisten unter Garantie mit dabei!

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile Patagonien Argentinien

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Kolonialstadt Arequipa und Kondorbeobachtung
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR