Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Vulkanausbruch

0 Flares 0 Flares ×

Der Vulkan Llaima, ca. 700 km südlich von der Hauptstadt Santiago entfernt ist gestern nach 13 Jahren wieder ausgebrochen.
Am frühen Abend war eine ca. 1000m hohe Asche und Lava Wolke über dem Krater eines der aktivsten Vulkane Chiles zu sehen.

Die umliegende Dörfer befinden sich in Alarmbereitschaft. Touristen und Mitarbeiter der nationalen Parkverwaltung wurden aus dem Nationalpark Conguillio evakuiert.

Bisher wurden über 60 Ausbrüche des Llaimas gemessen, die letzte Eruption des 3125m hohen Vulkans war 1994. Es ist noch nicht vorauszusehen, ob der Vulkan weiter Feuer und Lava spucken wird. Am Morgen wurde berichtet die Aktivität des Vulkans nähme ab.

Es befinden sich keine viventura Gruppen in dieser Region.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Kolonialstadt Arequipa und Kondorbeobachtung
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4199 EUR