Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Stromausfall in Buenos Aires

0 Flares 0 Flares ×

Seit Silvester hat der Sommer Buenos Aires erreicht – die Temperaturen steigen fast täglich auf über 35 Grad mit einer gefühlten Temperatur von 40 Grad oder mehr. Heute morgen um 9 Uhr waren es bereits 28 Grad…

Durch die Hitze steigt auch der Gebrauch an Elektrizität (Klima- und Kühlanlagen) und es kam bereits mehrmals in einigen Stadtteilen zu Strom- und Wasserausfällen – teilweise nur einige Stunden, teilweise aber auch mehrere Tage. Das viventura Büro in Buenos Aires war letze Woche betroffen: kein Strom, d.h. keine Klimaanlage, der Weg in den 7.Stock ohne Aufzug wird lang und die Batterien eines Notebooks halten auch nur eine begrenzte Zeit…und abends gab es dann für einige Stunden kein Wasser mehr…

Das Problem ist, dass das Energiesystem jetzt schon kurz vor dem Kollaps steht. Januar und Februar gelten allgemein als nicht stromintensive Monate, da viele Porteños in den Sommerferien Buenos Aires verlassen und auch die Fabriken ihre Produktion zurückfahren – im März herrscht allerdings wieder Normalzustand, bei immer noch ähnlichen Temperaturen…

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile Patagonien Argentinien

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR