Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Salvador betet und feiert

0 Flares 0 Flares ×

Jährlich am 17.Januar findet in Salvador, der Hauptstadt vom Bundesstaat Bahia, die Prozession zur Kirche Senhor do Bonfim, statt.

Aber es ist nicht wie eine normale katholische Prozession. Bei ihr vermischt sich der Katholizismus mit dem aus Afrika stammenden Candomblé. Acht Kilometer führt sie durch die Unterstadt Salvadors bis zur Bonfim Kirche, die auf der Colina Sagrada, dem „heiligen Hügel“, liegt.

An der Kirche angekommen, putzen die Pilger mit parfümiertem Wasser, vor allem aus Lavendelblättern, die Stufen der Kirche. Mit dieser symbolischen Waschung wollen die Gläubigen jedoch nicht nur ihre Demut gegenüber Gott zum Ausdruck bringen, sondern bitten auch Oxalá, den höchsten Würdenträger des Candomblé, sie zu segnen, damit die Heiligen sie beschützten mögen.

Dieses Jahr konnte ich zum erstenmal bei derProzession dabei sein. In Wirklichkeit ist es ein riesengroßes Straßenfest ist mit Händlern, Samba- Axé und Trommelgruppen und unzähligen fröhlichen Menschen. Es soll über eine Million gewesen sein. Die Religion hat hier schon Stimmung für den Karneval gemacht.

Auf unserer viComfort Brasilien Tour könnt ihr die Kirche und etwas von diesem fröhlichen Salvador kennenlernen.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Patagonien XXL

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Best of Südamerika

21 Tage, inkl. Flüge
Highlights von Machu Picchu bis Rio
  • Machu Picchu & Cuzco
  • Bolivien: Titicacasee & Salzwüste
  • Naturwunder Iguazu-Wasserfälle
  • City-Tour in Lima, La Paz & Rio

ab 4499 EUR