Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Entspannung

0 Flares 0 Flares ×

Endlich kann man zumindest von einer absehbaren Entspannung des trilateralen Konflikts zwischen Kolumbien, Ecuador und Venezuela sprechen.

Der seit Samstag andauernde Konflikt, der durch eine Grenzverletzung Kolumbiens an Ecuador ausgegangen war, entspannte sich nun durch ein Treffen von Repräsentanten der drei Staaten im Rahmen der OEA ( Organisation der Staaten Amerikas ).

Die respektiven Sprecher entschieden sich für eine Resolution, die von einer Verurteilung Kolumbiens absieht, jedoch verlangt, dass Bogota¡ die Grenzverletzung als solche anerkennt.

Als nächstes, so informierte der Botschafter Venezuelas in der OEA, Jorge Valero, werde man einen Rat einberufen, der die Resolution bestätigt und danach, am 17. März, werden die Kanzler der drei Länder zusammentreffen, um endgültige Entscheidungen zu treffen.

Wir von viventura hoffen, dass sich die Spannungen bald endgültig legen.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Venezuela

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Venezuela

22 Tage,
Mehrtägige Bootstour zum Salto Angel
  • Inklusive: Rundflug über Salto Angel
  • Tierwelt Llanos: Kaimane & Anacondas
  • Orinoco Delta & Karibikstrände
  • Mehrtägige Einbaumtour

ab 1899 EUR