Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Ruine eines Inca-Tempels freigelegt

0 Flares 0 Flares ×

Archäologen entdeckten einen antiken Tempel in einem Eukaliptuswald im Komplex von Sacsayhuamán, nahe Cuzco. Sacsayhuamán war eine Festung und diente als Schutz vor Feinden sowie als zeremonielles Zentrum.

Der Tempel verfügt über eine Fläche von 250 m² und elf Zimmern. Der Hauptraum wurde im Form des Chacana gebaut. Dies ist eines der wichtigsten andinen Symbole, welches u. a. die verschiedenen Welten darstellt.

Die Experten schätzen, dass sie für die vollständige Ausgrabung mind. 5 Jahre benötigen werden.

Neben Machu Picchu ist dieser Ort, eines der wichtigsten Inkamäler, welches auch auf unseren Perureisen mit besucht wird.

Alexandra Peupelmann

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR